21.Signal+Draht-Kongress - Teilnahmegebühr (präsenz)

21.Signal+Draht-Kongress - Teilnahmegebühr (präsenz)

Jetzt für die Präsenzveranstaltung anmelden!

895,00 €
Exkl. Mwst.
1.065,05 €
Inkl. Mwst.

Veranstaltungen:

Die digitale LST - und wie wir sie sicher gestalten

Die Digitalisierung der Leit- und Sicherungstechnik in Europa schreitet voran, immer mehr Projekte gelangen zur Umsetzung. Damit rückt die Frage der Cyber Security zunehmend in den Fokus: Wie lässt sich eine digitalisierte Infrastruktur gegen Angriffe schützen? Der 21. Internationale Signal+Draht-Kongress nimmt diese Frage als Schwerpunktthema auf und beleuchtet unterschiedliche Perspektiven auf Cyber Security im Kontext der LST.

Darüber hinaus werden am ersten Kongresstag die Ziele und Erfahrungen des sogenannten Schnellläuferprogramms im Rahmen von "Digitale Schiene Deutschland" thematisiert. Am zweiten Tag richtet sich der Blick auf ausgewählte Elemente einer digitalen Infrastruktur wie bbIP und den integrierten Bedienplatz, bevor aktuelle Themen zum ETCS-Rollout den Kongress abrunden.

Auf dem Programm steht zudem einmal mehr die Verleihung des Signal+Draht-Lebenswerkpreises. Die aktuellen Planungen sehen eine Hybridveranstaltung vor: Neben der Präsenzteilnahme vor Ort in Fulda ist auch die digitale Teilnahme am Livestream möglich. In beiden Fällen werden Gelegenheiten zum Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten geschaffen.

Melden Sie sich jetzt an!

TIPP!
36,92 € ** 39,50 € *
268,07 € ** 319,00 € *
275,00 € ** 319,00 € *
31,78 € ** 34,00 € *
11,68 € ** 12,50 € *
150,00 € ** 178,50 € *
16,64 € ** 17,80 € *
16,64 € ** 17,80 € *
150,00 € ** 178,50 € *
150,00 € ** 178,50 € *