Maritime Convention 2020

Maritime Convention 2020

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

0,00 €
Exkl. Mwst.
0,00 €
Inkl. Mwst.

Veranstaltungen:

Übersicht

Am 03. November 2020 sollte in der Landesvertretung von Schleswig-Holstein in Berlin zum vierzehnten Mal die von griephan und dem Deutschen Maritime Institut (DMI) organisierte Maritime Convention stattfinden. Leider ist dieses Jahr nichts wie gewohnt und nachdem wir kürzlich die weiterhin gültigen Auflagen für Veranstaltungen in der Landesvertretung Schleswig-Holsteins erfahren haben war klar, dass eine Maritime Convention in der bisherigen Form dieses Jahr nicht durchführbar ist. Deshalb haben die Veranstalter sich entschlossen, eine auf circa anderthalb Stunden verkürzte digitale Maritime Convention durchzuführen.

Unter der dem Thema Vor Anker? Maritimes in Zeiten der Pandemie wollen wir zur Bedeutung der Häfen für die maritimen globalen Lieferketten und zur Lage der Marine informieren. In zwei Präsentationen werden Daniel Hosseus, Hauptgeschäftsführer des Zentralverband der Deutschen Seehafenbetriebe und der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, ihre Ansicht zu dem Thema darlegen.

Traditionell wird der Inspekteur der Marine auch wieder den neuesten „Jahresbericht zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland“ vorstellen und anschließend zum Download freischalten lassen.

Wir sind sicher, dass Sie – trotz des veränderten Formats – eine hoch aktuelle und inhaltlich interessante Veranstaltung erwartet.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!